Die Initiativgruppe Stolpersteine Stierstraße Friedenau erhält den Förderpreis 2014

IMG_7999 (Small)Im Rathaus Schöneberg erhält die Initiativgruppe den Förderpreis 2014

und einen Scheck über 1.000 €
Artikel in der Berliner Woche

Die Urkunde zum Förderpreis

Die Urkunde zum Förderpreis

Über Petra Fritsche

Stadtspaziergänge in Berlin
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Ehrung, Pressespiegel abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Die Initiativgruppe Stolpersteine Stierstraße Friedenau erhält den Förderpreis 2014

  1. Eyck, Dagmar sagt:

    Meine Familie hat in der Stierstraße 18 bis zu Jahr 1942 gewohnt. Dann sind wir
    ausgebommt worden. Nicht dass ich das bedauere, sonst hätten wir nicht überlebt.
    Bedingt durch Krankheit, bin 77 Jahre alt, kann ich nicht an Ihren Veranstaltungen
    teinehmen, lese aber alles, was Ihnen widerfährt und würde gerne über Ihre
    Veranstaltungen, per EMail oder sonst schriftlich, informiert werden.
    Im voraus vielen Dank.
    Dagmar Eyck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.