Führung in Friedenau, Sonntag, 5. Juni 2016

Wohnhaus Gunter GrassFriedenau – eine idyllische Landgemeinde

Sonntag, 5. Juni 2016, 11:00 bis 13:00 Uhr

Wir sehen die Architektur der – vorigen – Jahrhundertwende:
Villen der Rohbauern und Putzbauern, Jugendstilmiethäuser der Bourgeoisie und erinnern uns an die berühmten Bewohner: Günter Grass, Karl Schmidt-Rottluff, Max Herrmann-Neiße, Uwe Johnson, Renée Sintenis sowie Widerstandskämpfer der Roten Kapelle.
Der Stadtspaziergang führt ebenfalls durch die Stierstraße, in der 57 Stolpersteine liegen.

Bitte melde Dich über die Urania an.

Über Petra Fritsche

Stadtspaziergänge in Berlin
Dieser Beitrag wurde unter Friedenau abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.