Gunter Demnig und sein Projekt „Stolpersteine“

Am 23.09.2010 wurde die folgende Ausstellung eröffnet:

Gunter Demnig und sein Projekt „Stolpersteine“ in Tempelhof-Schöneberg

Am 13. Oktober sprechen im Rahmen der diese Ausstellung begleitenden Veranstaltungen Mitglieder einiger Stolperstein-Initiativgruppen über die Menschen, für die Stolpersteine verlegt wurden. Kommt doch vorbei und schaut erst die Ausstellung an und nehmt dann teil an dem Gespräch. Auch ich werde zwei Menschen vorstellen, für die in der Stierstraße Stolpersteine gelegt wurden:

Foto von 2 "Stolpersteinen"Nähere Informationen:
Mittwoch 13.10. 2010 um 19 Uhr
in der Verwaltungsbücherei, 1. Etage, Rathaus Schöneberg
Die Menschen hinter den Steinen

Vorträge und Diskussionen mit Vertretern von Stolperstein-Initiativen

Zu den Präsentationen zu Minna und Ruben Riesenburger und zu Stanislaus Graf von Nayhauss-Cormons

Über Petra Fritsche

Stadtspaziergänge in Berlin
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Friedenau, Schöneberg abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.